GESCHÄFTSFÜHRER w/m
AM UNTERNEHMENSSITZ IN WIESLOCH


Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt Menschen, die nach einer psychischen Erkrankung wieder in Arbeit, Beruf und Gesellschaft integriert werden. Jährlich unterstützen 160 Mitarbeiter mehr als 1.000 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München und Hannover.

Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheits­dienstleistungen mit über 12.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hoch­schulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser.

Im Zuge einer Altersnachfolgeregelung suchen wir zum 01.10.2017 eine fachlich qualifizierte und unternehmerisch handelnde Persönlichkeit als Geschäftsführer. Gemeinsam mit einem kaufmännischen Geschäftsführer sind Sie für die Leitung des Unternehmens verantwortlich.

Ihre Aufgabe:

Ihr Profil:

Im Rahmen Ihrer Arbeit setzen wir die Identifikation mit den Führungsgrundsätzen der SRH voraus. Wir bieten Ihnen eine umfassende Führungsaufgabe in einem stabilen und zukunftsträchtigen Unternehmen der beruflichen Bildung und Rehabilitation inklusive einer leistungs- und erfolgsabhängigen Vergütung und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge. Die Weinstadt Wiesloch mit 26.000 Einwohnern bietet Ihnen neben dem milden Klima und mediterranem Flair eine hervorragende Infrastruktur für Familie, Kultur und Sport. In der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, sind Heidelberg und Mannheim durch die guten Anbindungen mit der Nachbarstadt Walldorf per Auto oder ÖPNV schnell erreichbar.

Ihre Fragen beantwortet:
Heiko Kilian, Telefon +49 (0) 6222-92070

Werden Sie Teil des Führungsteams der SRH
und bewerben Sie sich online oder per E-Mail mit
Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der
Kennziffer BTZ17-103-6 bei der Geschäftsführung

SRH Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar
Heiko Kilian und Franz-Thomas Gann
Heiko.Kilian@btz.srh.de