Stadt Heilbronn
In den Ämtern der Stadt Heilbronn vertreten wir die Interessen von 125.000 Einwohnern und haben dabei die innovative Entwicklung unserer Stadt im Blick. Unsere Wirtschaft lebt von optimalen Rahmenbedingungen, die Menschen bauen auf eine ökologische Lebensgrundlage und Heilbronn auf ein soziales Miteinander über alle Grenzen hinweg. Unsere Stadt geht in die Zukunft – und Sie sind mit dabei.

Heilbronn am Neckar ist das dynamische Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken. Wirtschaftliche Stärke, kulturelle Energie und soziales Engagement zeichnen unsere Stadt aus. Mit Projekten wie der Bundesgartenschau 2019, dem neuen, innovativen Stadtviertel Neckarbogen und dem Ausbau zur Wissensstadt gestalten wir die Zukunft Heilbronns.

Planen Sie Ihre Zukunft mit uns!

Für das Bürgerhaus Böckingen und das Jugendcafé Frankenbach suchen wir jeweils eine/n

SOZIALPÄDAGOGIN/SOZIALPÄDAGOGEN

mit Diplom- oder Bachelor-Abschluss einer Hochschule oder einer Dualen Hochschule. Die Stellen sind in Teilzeit mit 50% (Bürgerhaus Böckingen) bzw. 70% (Jugendcafé Frankenbach) und teilweise befristet zu besetzen.

Beide Einrichtungen sind Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, die stadtteilorientiert und sozialraumbezogen arbeiten.

Das Jugend- und Familienzentrum Bürgerhaus Böckingen richtet sich zusätzlich an Familien. Schulkinder, Jugendliche und junge Erwachsene sollen dort in ihrer Entwicklung adäquat begleitet werden. Weitere Zielgruppen der Einrichtung sind Erwachsene, Senioren, Familien und im Stadtteil untergebrachte Flüchtlinge.


Ihre Aufgaben:

Bürgerhaus Böckingen:
  • Entwicklung und Durchführung bedarfsgerechter Angebote im Stadtteil und Sozialraum,
  • Mitarbeit im offenen Bereich des Kinder- und Jugendcafés sowie bei Ferienprogrammen und Angeboten für Familien und Senioren.
Jugendcafé Frankenbach:
  • Entwicklung bedarfsgerechter Angebote im Stadtteil und Sozialraum auf der Grundlage der Rahmenkonzeption sowie Mitgestaltung bei der Konzeptionsentwicklung,
  • Ausbau der Vernetzungen und Kooperationen mit Verbänden, Institutionen, Vereinen und anderen Einrichtungen des Sozialraums,
  • Gewinnung und Unterstützung von Ehrenamtlichen,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Mitarbeit in Stadtteil- und anderen Arbeitskreisen.
Ihr Profil:
  • qualifizierte pädagogische Fachkenntnisse für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien,
  • die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der wöchentlichen Arbeitszeit,
  • interkulturelle Kompetenz,
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfreudigkeit, Engagement und Eigeninitiative sowie konzeptionelles Denken und Handeln.
Für die Tätigkeit im Bürgerhaus Böckingen sind besondere Fähigkeiten in den Bereichen Kreativität, Handwerk, Medien, Spiel, Theater usw. erwünscht und willkommen.

Unser Angebot:
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe S 11b TVöD,
  • Fachliche Beratung, Supervision und Fortbildung.
Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 01.07.2016 unter Angabe der Kennziffer 2016.50S.0018 an die nebenstehende Adresse oder E-Mail: 50-Karriere@stadt-heilbronn.de
Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet.

Für Fragen steht Ihnen Frau Dötschel, Tel. 07131 / 56 - 2251, gerne zur Verfügung.

Stadt Heilbronn
Amt für Familie, Jugend und Senioren
Gymnasiumstraße 44
74072 Heilbronn